VARIPHOB HP 120 – Innovative Hydrophobierung für nachhaltigen Bautenschutz

Wasser oder ein hoher Feuchtigkeitsgehalt im Zusammenhang ständig wechselnder Witterungsbedingungen sind hauptverantwortlich für Schäden aller Art, entstanden durch Korrosion an metallischen, hölzernen oder mineralischen Konstruktionen und Bauwerken.
Um Kosten für die Instandhaltung zu minimieren, Renovierungszyklen zu verlängern oder gar eine Ersatzbeschaffung zu verhindern muss der Kontakt bzw. das Eindringen des Wassers in den Werkstoff vermieden werden. Besonders geeignet hierfür sind hydrophobierende Beschichtungssysteme wie z.B. Farben und Putze, die für einen dauerhaften Schutz der Untergründe wie z.B. Fassaden sorgen.

Als Hydrophobierungsadditive werden für wässrige Farben und Putze typischerweise eine Kombination aus Polysiloxanen und Silikonharzen eingesetzt.
Die Polysiloxane sind hauptsächlich für die Frühwasserbeständigkeit und den Abperleffekt verantwortlich, wohingegen das Silikonharz die Wasseraufnahme generell reduziert. Zudem haben Silikonharze, im Vergleich zu organischen Harzen eine deutlich höhere Wasserdampfdurchlässigkeit, was für einen guten Feuchtigkeitstransport notwendig ist. Sollte die Wasserdampfdurchlässigkeit nicht gewährleistet sein, besteht die Gefahr, dass im Innenbereich Schimmel entsteht.

VARIPHOB HP 120 basiert auf der CHT-eigenen Polysiloxan-Hybrid-Technologie, die in besonderer Weise die Vorteile beider Produktklassen verknüpft.
Damit erleichtert der Einsatz dieser Produkte dem Anwender die Rezepturentwicklung und trägt zur Einsparung von Ressourcen bei.

 

PRODUKTINFORMATION:

VARIPHOB HP 120

 

Sie wünschen weitere Informationen zum Produkt?
Unser technischer Service berät Sie gerne.

    Die Stärken im Überblick

    • All-in-One Hydrophobierung durch Hybrid-Technologie
    • Geeignet für Umwelt-Zertifizierungen
    • Gute Frühwasserbeständigkeit
    • Geringe Wasseraufnahme (w-Wert)
    • Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit (SD-Wert)
    • Geringe Anschmutzneigung
    • Hohe Bindemittelverträglichkeit

     

    Einsatzbereiche

    • Dispersionsfarben und -putze
    • Silikonharzfarben und -putze

     

    Downloads

    Bereich Titel deutsch Titel englisch Art Datum Sprache
    Farben und LackeAdditive für FarbenAdditives for PaintsBroschüre02.04.2015

    VOILA_REP_ID=C1257CF9:002EDCB8